Warum nicht selbst texten?

Weil Sie nicht einfach nur informieren oder sich darstellen möchten, sondern weil Sie Menschen mit Worten fangen wollen.
Sie wollen, dass die Besucher Ihrer Website auch dort hängen bleiben, statt weiterzuklicken.
Sie wollen, dass Ihre Flyer nicht im Papierkorb landen.
Dazu müssen Sie Neugier erregen, halten und in Überzeugung verwandeln können.

Klar sehen
Natürlich kennen Sie sich in Ihrem Geschäft perfekt aus. Sie wissen, was die Konkurrenz macht. Sie kennen jedes kleine Detail Ihres Angebots.
Aber das bedeutet auch: Der Blick zurück ist Ihnen verstellt. Zurück nämlich in die Befindlichkeit derjenigen Kunden, die noch nicht von Ihnen wissen.
Meine Arbeit beginnt aus eben dieser Perspektive. Nach dem Briefing kenne ich auch Ihre.
Das Ergebnis ist ein Text, der exakt das ausdrückt, was Sie mitteilen möchten – und die Leser glauben lässt, dass sie das schon immer wissen wollten.

Klar zeichnen
Ein guter Text transportiert Persönlichkeit. Nämlich genau die, die Sie Ihrem Unternehmen mitgeben möchten.
Dazu muss man aber zuerst das eigene Profil mit etwas Abstand betrachten –gar nicht so einfach.
Verlassen Sie sich lieber auf den freundlichen, aber analytischen Blick des Texters, der nicht nur den Umriss sieht, sondern auch gleich den Charakterkopf daraus formt.

Klar gewinnen
Beeindrucken Sie lieber durch Taten statt Worte. Tun Sie das, was nur Sie können:
Ihr Geschäft leiten.
Natürlich könnten Sie erst einmal Geld sparen, wenn Sie selbst texten. Aber eben auch wieder verlieren, wenn der Text bei Ihren Kunden nicht hundertprozentig auf den Punkt kommt.
Kostbare Zeit verlieren Sie ohnehin, und die ist erstens knapp und zweitens Geld.

Klar unterscheiden
Wer sich nicht von den anderen abhebt, wird kaum bemerkt. Darum bieten Sie ja auch etwas Besonderes an.
MTxt würdigt Ihre Individualität mit einem sprachlichen Unikat: Die extra für Ihren Auftritt geschaffene Tonalität und Begriffswelt lässt Ihr Unternehmen einen großen Schritt vor die Masse treten.